Handelsblatt: „Der feine Mann fürs Grobe“

„Alexander Eichner hat bei der Spütz AG aufgeräumt"

von Reinhard Lückmann (Handelsblatt) Nr. 018 vom 27.01.04 Seite 18.

Wenn er im „kleinen Kreis etwas erläutern will, braucht Alexander Eichner weder Projektor noch Laptop. Stattdessen skizziert er seine Vorstellungen mit schnellen, präzisen Strichen auf einem Blatt Papier. Dazu reicht ihm auch der schmale runde Tisch in einem Düsseldorfer Stehcafé.

So muss wohl jemand sein, der ein Unternehmen kompromisslos saniert. Eichner hat als Aufsichtsratschef bei der Spütz AG gründlich aufgeräumt ...."

Link zum vollständigen Artikel

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.